Unternehmen

Alles Messen ist ein Vergleichen

... unter diesem Motto stand im Jahr 2002 die Gründung der Alluris GmbH & Co. KG. Dieser Slogan ist auch heute aktuell, denn....

Unsere Kunden vergleichen die mit unseren Kraftmessgeräten und Zugprüfmaschinen ermittelten Messwerte für mechanische Eigenschaften mit den qualitativen und gesetzlichen Anforderungen, die der globalisierte Markt für Industrie- und Konsumgüter heute stellt.

Wir vergleichen die mit unseren Instrumenten zur Kraftmessung ermittelten Werte mit den nationalen und internationalen Normale (Rückführung auf die PTB - Physikalisch Technische Bundesanstalt). Alle wichtigen, höchpräzisen Messinstrumente (Kraftmesssysteme) zur Justierung, Produktion und Kalibierung sind direkt mit Kalibrierscheinen der PTB auf diese Normale zurückgeführt, damit Sie präzise und zuverlässig Messen können.

Sie vergleichen unsere Produkte und unseren Service für Universalprüfstände und Zugprüfmaschinen mit Ihren Erwartungen und einem vielfältigem Angebot. Unser Ziel ist es, Ihnen qualitativ hochwertige Produkte und Kraftmesssystem anzubieten, die für den jeweiligen Einsatzzweck ind der Kraftmessung optimal geeignet sind. Auch nach dem Kauf oder der Inbetriebnahme einer Zugprüfmaschine durch unseren Vor-Ort-Service bieten wird Ihnen einen schnellen Kalibrier- und Wartungsservice, damit Ihr Messgerät oder Ihre Prüfmaschine immer verfügbar ist.

Heute ist Alluris der größte in Deutschland produzierende Hersteller von Handkraftmessgeräten und Auszugkraftmessgeräten und bietet ein komplettes Produktportfolio im Bereich Kraft, Drehmoment und Werkstoffprüfmaschinen an. In unserem durch die DAkkS akkreditiertem Kalibrierlabor werden nicht nur Kraftmessgeräte und Drehmomentmessgeräte der Marke Alluris mit validierten Messverfahren kalibriert sondern auch Geräte anderer Hersteller.

Team

Das Alluris Team

Ein großer Kundenstamm aus den unterschiedlichsten Industriebereichen stellt uns täglich vor neue „Prüfaufgaben“ und „Messprobleme“. Wir freuen uns auf diese Herausforderung, denn unser Ziel ist es Ihnen für Ihre Aufgabenstellung die richtige Lösung anzubieten. Nutzen Sie unser Wissen und die Kompetenz als Hersteller von Kraft- und Drehmoment-Messgeräten. Unser technischer Vertrieb steht Ihnen Vor-Ort genauso gerne zur Verfügung wie unsere Service-Techniker für Prüfmaschinen.

Um Ihre Anfrage oder Bestellung reibungslos zu bearbeiten, steht uns mit SAP B1 eine ERP-Unternehmenssoftware zur Verfügung, mit der wir alle notwendigen Prozesse sicher steuern können. Agile Entwicklungsmethoden (SCRUM) sowohl in der Hard- und Softwareentwicklung, als auch in der mechanischen Konstruktion, ermöglichen kurze Durchlaufzeiten auch bei Sonderkonstruktionen oder Spezialausführungen.

Wichtigste Faktoren sind dabei jedoch unsere qualifizierten und motivierten Mitarbeiter, denn kein Computersystem ersetzt die gute Kommunikation und die Teamarbeit zwischen Vertrieb, Entwicklung, Fertigung und Versand.

Qualität

Die Alluris Qualitätssicherung

Das QM - System

Wir entwickeln und fertigen unsere Kraft- und Drehmomentmessgeräte sowie Prüfmaschinen für die Qualitätssicherung in unserem Werk in Freiburg selber. Somit war es für uns selbstverständlich schon kurz nach der Unternehmensgründung ein geeignetes Qualitäts-Management einzuführen. Dieses QM-System ist nach DIN ISO 9000:2015 zertifiziert. Diese Zertifizierung schließt auch unser Kalibrierlabor für die Kalibrierung von Tachometern und Stroboskopen mit ein.

 

Akkreditiertes Kalibrierlabor

Für die Bereiche Kraft, Drehmoment und Werkstoffprüfmaschinen unterhalten wir ein eigenständiges, nach DIN ISO 17025:2005 akkreditiertes Kalibrierlabor. Als einziger Hersteller von Handkraftmessgeräten verfügen wir über Kalibrieranlagen von 2 N bis 250 kN auf denen alle für die IATF 16949:2016 geforderten akkreditierten Kalibrierung im Bereich Kraft durchgeführt werden können. Informationen zum Akkreditierungsumfang finden Sie auf der DAkkS-Urkunde. 

 

AMA Fachverband für Sensorik

Darüber hinaus ist Alluris Mitglied im AMA Fachverband für Sensorik und im Fachausschuss 3.62 des VDI/VDE-GMA und unterstützt damit die Entwicklung neuer Normen und Richtlinien für die Kalibrierung von Geräten im Bereich der Kraft- und Drehmomentmessung.

 

Deutscher Kalibrierdienst

Als Mitglied in unterschiedlichen Fachausschüssen des DKD (Deutscher Kalibrierdienst) tauschen wir unsere Erfahrungen regelmäßig mit anderen akkreditierten Kalibrierlaboren aus und arbeiten mit an der Weiterentwicklung bestehender validierter Kalibrierverfahren und der Entstehung neuer Verfahren. Ziel der Mitarbeit in diesen Gremien ist es, eine Vergleichbarkeit von Messergebnissen und Produkten, in Bezug auf nationale und internationale Standards zu erreichen.

 

 

.

Kunden

Ein paar Auszüge des Alluris Kundenstamms

Zu unseren Kunden zählen nicht nur bekannte Top-Unternehmen und Marktführer aus unterschiedlichen Branchen und Industriesektoren, sondern auch die „Hidden Champions“, hochspezialisierte, kleine und mittelständige Unternehmen, die sich oft hinter den bekannten Markennamen verbergen und die Qualität „Made in Germany“ erst möglich machen.

Unter der Rubrik Anwendungen stellen wir Ihnen einige dieser Kunden und deren Prüfaufgaben vor. Mit unseren dafür entwickelten Produkten, helfen wir, die hohen Qualitätsansprüche unserer Kunden messbar zu machen.

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie uns mit Ihrer Messaufgabe kontaktieren und beraten Sie gerne bei der Auswahl des passenden Produktes.

Partner

Seit 2002 besteht eine Kooperation im Bereich Vertrieb und Produktentwicklung mit der japanischen Firma Nidec-Shimpo (JP), einem der weltweit führenden Hersteller für Tachometer und Stroboskope. Die für Alluris in Asien gefertigten Produkte werden im Werk Freiburg geprüft und von dort ausgeliefert.

Im Bereich der Konstruktion und Fertigung von Mechanik-Komponenten arbeiten wir eng mit der CNC-Fertigung Glöckler, Trossingen (D), zusammen, einem Spezialisten im Bereich Werkzeugbau und Frästeile. Dadurch ist es möglich auch kundenspezifische Anpassungen und spezielle Prüfvorrichtungen mit kurzer Lieferzeit anzubieten.

Die Firmware-Entwicklung für die Automatisierungstechnik an Prüfständen erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der PAC GmbH, Lörrach (D), einem kleinen, sehr erfolgreichen Ingenieurbüro für SPS-basierte Steuersysteme und Visualisierung.

Daneben gibt es eine Reihe von qualifizierten Lieferanten für Komponenten und Baugruppen, die es ermöglichen, das fast alle Produkte sofort ab Lager verfügbar sind oder in kürzester Zeit für Sie gefertigt werden können und wenn notwendig, per Expressdienst schon am nächsten Morgen bei Ihnen sind.