Features

  • Schnelle Druckkraftprüfung >> bis zu 1 kN belastbare Konstruktion
  • Präzise Positionierung >> Zahnstange mit 50mm Vorschub pro Hub
  • Messung exakt in der Kraftachse >> Messgerät ist lotrecht in Messachse mit Hubeinheit verbunden
  • Sehr flexibel >> Befestigung von Probenhalter, Adapter oder Nutenplatte möglich

Beschreibung

Mit einem FMT-110 Prüfstand in Kombination mit einem Kraftmessgerät können präzise, linear geführte, vertikale Hubbewegungen für Druckkraftprüfungen durchgeführt werden.

Die Tischgerat werden überwiegend in der Wareneingangsprüfung und in der produktionsbegleitenden Qualitätssicherung eingesetzt, um die Festigkeit von Materialverbindungen zu testen. Ausserdem lassen sich so sehr einfach Betätigungskräfte von Bedienelementen wie Tasten, Schalter, Sidesticks oder Verschlüsse von Verpackungen testen.

Das Kraftmessgerät wird in der Kraftachse an einem M10-Anschlussgewinde an der Hubeinheit befestigt und mit einer Kontermutter in der exakten Position fixiert. Kraftmessgeräte der Baureihen FMI-B und FMI-S sind hierzu mit einem entsprechendem Innengewinde am Gehäuse ausgestattet.

Modelle und Preise

Auswahl Artikel Kraft (max.) Messweg (max.) Höhe (max.) Verfügbarkeit Preis €
FMT-110.00K1 Vertikaler Prüfstand mit Handhebel 1000 N 50 mm 200 mm 795,00
FMT-110.01K1 Vertikaler Prüfstand mit Handhebel 1000 N 50 mm 550 mm 995,00

Nicht das Richtige gefunden?

Probieren Sie unseren Solution Finder!