Features

  • Auditsicherer Rückführungsnachweis entsprechend der IATF 16949:2016 und DIN EN ISO 9001:2015
  • Kalibrieranlage mit DIN EN ISO 17025 akkreditiertem Messbereich von 2 N bis 250 kN
  • Höchste Präzison, geringe Messunsicherheit (CMC < 0,02%)

Beschreibung

Kalibrierung eines mechanischen oder digitalen Handkraftmessgerätes der Handelsmarke Sauter (Kern Gruppe), rückführbar auf PTB/DKD/ILAC Standards. Der ausführliche Kalibrierschein beinhaltet Berechnungen zur Messunsicherheit, eine Konformitätsaussage zum geprüften Messgerät und eine Kalibrierempfehlung entsprechend dem ausgewählten Kalibrierverfahren nach VDI/VDE 2624 Blatt 2.1 oder DAkkS-DKD-R 3-3 (B).

Die Kalibrierung in Zug- und Druckrichtung erfolgt für den Messbereich bis 1000N auf einem automatisierten Kalibrierprüfstand mit gestaffelten N-Massen. Die geringste Auflösung beträgt 0,2N für Geräte mit einem Messbereich bis 2N. Kraftmessgeräte mit einem Messbereich größer 1000N werden auf einer Prüfanlage mit Transfernormal bis 250 kN kalibriert.

Welche einzelnen Messbereiche/Messspannen durch die Akkreditierung abgedeckt sind, finden Sie im bei den jeweiligen Dienstleistungsartikeln CAL-100 oder CAL-210 im Servicebereich unter Kalibrierlabor für Kraft.

Modelle und Preise

Auswahl Artikel Modell / Typ Messbereich Zul. Abweichung Verfügbarkeit Preis €
80.SAUT Sauter Kraftmessgerät - - - keine Angabe

Nicht das Richtige gefunden?

Probieren Sie unseren Solution Finder!