Features

  • Automatische Erfassung von zwei Peak-Werten >> zum Testen von Sicherheitsschraubverschlüssen.
  • Grenzwertüberwachung >> mit Gut-/Schlecht- Erkennung für beide Peak-Werte.
  • Digitaler Speicher und Datenauswertung über PC >> für umfangreiche Testreihen.
  • Auswechselbare Zentriereinrichtung >> robust, standsicher und tropfwassergeschützt (IP42).

Beschreibung

Digitale Drehmoment-Messgeräte der Baureihe CTT-300 mit automatischer Erfassung von zwei Peak-Werten sind für die schnelle, manuelle Prüfung von Sicherheitsschraubverschlüssen konzipiert. Der Verschluss wird manuell geöffnet und das maximale Drehmoment beim Lösen der Verschraubung und beim Brechen des Sicherheitsrings jeweils getrennt erfasst. Für beide Peakwerte lassen sich Grenzwerte definieren, die während der Messung überwacht und am Gerät angezeigt werden.

Das Gerät verfügt über einen internen Speicher mit Statistikfunktionen und über eine USB-Schnittstelle. Mit Hilfe der Software FMI_Analyze können Drehmoment-Kurven am PC ausgewertet und Grenzwerte überwacht werden.

Das Gehäuse entspricht IP42 und der Drehmomentsensor ist gegen Überlast von max. ± 20 Nm geschützt. Mit seiner kompakten Bauweise ist das Gerät standfest. Es kann zusätzlich zur Sicherung gegen Verrutschen an Tischplatten (Dicke bis zu 30 mm) fest verschraubt werden.

Modelle und Preise

Auswahl Artikel Messbereich Auflösung Genauigkeit Verfügbarkeit Preis €
CTT-300B2 CapTorqueTester+, Drehmomentmessgerät mit Auto-Peak 0-2 Nm 0,002 Nm +/- 0,5 % 1.960,00
CTT-300B5 CapTorqueTester+, Drehmomentmessgerät mit Auto-Peak 0-5 Nm 0,005 Nm +/- 0,5 % 1.960,00
CTT-300C1 CapTorqueTester+, Drehmomentmessgerät mit Auto-Peak 0-10 Nm 0,01 Nm +/- 0,5 % 1.960,00

Nicht das Richtige gefunden?

Probieren Sie unseren Solution Finder!