Features

  • Normgerechte Prüfung der Auszugskraft bei gecrimpten Kabelverbindungen.
  • Robuste Konstruktion zur Qualitätskontrolle in der Produktion.
  • Für Leitungen bis AWG 12 mit 500 N maximaler Zugkraft.
  • Abzugsgeschwindigkeit wählbar zwischen 50 und 250 mm/min.

Beschreibung

Diese Baureihe wird seit 2012 nicht mehr produziert. Das in technischer Hinsicht entsprechende Nachfolgeprodukt ist der motorisierte Abzugstester FMT-W40. Die neue Gerätebaureihe steht in Versionen mit 500 N und 1000 N zur Verfügung und wird generell nur noch als mit Datenschnittstelle (USB 2.0) ausgeliefert. Die optionalen Probenhalter für den Abzugstest sind bei beiden Baureihen kompatibel.

Im Nachfolgeprodukt wird die Messelektronik der neusten Generation mit verstärkten, überlastsicheren Kraftaufnehmern eingesetzt. Der komplette Antriebsstrang für den Zugtest wurde überarbeitet. Die Nachfolgemodelle werden in Varianten mit 500 N und 1000 N jetzt mit einem deutlich stärkeren Schrittmotor anstelle des DC-Motors ausgestattet, so dass eine sehr gleichmäßiger Abzug gewährleistet ist. Die Geschwindigkeit kann mit Hilfe der PC-Software in 7 Stufen bis 250 mm/min konstant und unabhängig von der Zugkraft eingestellt werden.

... Nachfolgeprodukt | FMT-W40

Modelle und Preise

Auswahl Artikel Nennkraft F(nom)* Auflösung** Fehlergrenze** Verfügbarkeit Preis €
FMT-405WT Motorisches Auszugskraftmessgerät FMT-405WT 500 N 0,1 N 0,5 % auf Anfrage

Nicht das Richtige gefunden?

Probieren Sie unseren Solution Finder!